Projekte

6G für Mensch, Umwelt und Gesellschaft

Das Projekt „Open6GHub“ entwickelt eine 6G Vision für souveräne Bürgerinnen und Bürger in einer hochvernetzten Welt ab 2030. Ziel des “Open6GHub” ist es, im europäischen Kontext Beiträge zu einem…

5G Kaiserslautern - Sichere Kommunikation und Lokalisierung für fahrerlose Transportsysteme in einer flexiblen Produktionsumgebung

Das Projekt begründet sich auf einem 5G OpenRAN Indoor-Netz, das im Rahmen des Projektes der Deutsches Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI) am Standort Kaiserslautern installiert…

Accellerating digital transformation in europe by Intelligent NETwork automation - Automated Network Telecom Infrastructure with inteLLigent Autonomous Systems

Das AI-NET Teilprojekt AI-NET-ANTILLAS fokussiert sich auf die Entwicklung von Infrastruktur-Elementen für automatisierte Telekommunikationsnetze mit dem Ziel, diese für Anwendungen in den Bereichen…

Accellerating digital transformation in europe by Intelligent NETwork automation - Providing Resilient & secure networks [Operating on Trusted Equipment] to CriTical infrastructures

Der Schwerpunkt des AI-NET-PROTECT-Teilprojekts bildet die Bereitstellung automatisierter Resilienz und sicherer Netze auf vertrauenswürdigen Geräten für kritische Infrastrukturen und Unternehmen.…

Funkkommunikation mit Künstlicher Intelligenz

Das übergeordnete Ziel von FunKI ist die Entwicklung und Erprobung lern- und anpassungsfähiger Kommunikationssysteme, die effizient und nachhaltig auf vorhandene Ressourcen zurückgreifen so-wie auf…

Künstliche Intelligenz zur dynamischen Optimierung des Netzwerkmanagements

Übergeordnetes Ziel ist es, industrielle Netzwerke mit der notwendigen Dynamik und Verfahren zur Selbstheilung und -Optimierung auszustatten, um damit die erforderliche Agilität und Zuverlässigkeit zu…

Künstliche Intelligenz in Kommunikationsnetzen

Das Ziel von KICK ist es, den Betrieb von künftigen 5G-Campus-Netzen durch den Einsatz von KI-Methoden signifikant zu vereinfachen und zu verbessern. Im Fokus stehen hierbei Industrie 4.0-Umgebungen…

Vision für ein offenes, verteiltes, echtzeitfähiges und sicheres Betriebssystem für die Produktion

FabOS bildet den IT-Backbone für die wandlungsfähige Automatisierung der Fabrik der Zukunft und die Grundlage eines Ökosystems für datengetriebene Dienste und KI-Anwendungen.

Deutsche Unternehmen…

KI für Mobilität, Logistik und Energie

Das Ziel von KI-mobil ist die Realisierung einer KI gestützten Softwareplattform für disruptive, resourcenschonende und performante Mobilitätskonzepte, die sowohl Individual- und öffentlichen, als…

SeCuRe and Agile Connected Things

Die Entwicklung und der Betrieb von sicheren, großflächigen IoT-Systemen ist schwierig. Es gibt technologische Plattformen, die die notwendigen Bausteine für die Integration von Geräten und…

Integrations- und Migrationsstrategien für industrielle IT-Sicherheit

MOTIVATION

Das nationale Referenzprojekt zur IT-Sicherheit in der Industrie 4.0 (IUNO) hat methodische Ansätze zur Bedrohungs- und Risikobewertung für den industriellen Einsatz erforscht.…

Hochzuverlässige und echtzeitfähige 5G Vernetzung für Industrie 4.0 - Das taktile Internet für Produktion, Robotik und Digitalisierung der Industrie

Übergeordnetes Ziel von TACNET 4.0 ist die Entwicklung eines einheitlichen industriellen 5G Kommunikationssystems, welches 5G Netze und industrielle Kommunikationsnetze durchgängig integriert. Hierzu…

Eine neue Netzwerkarchitektur für das industrielle Internet

Ziel des Projekts FIND ist die Entwicklung einer Gesamtarchitektur für ein zukünftiges Industrielles Internet und insbesondere einer Netzwerksteuerung, die weitgehend automatisch die Anforderungen der…

Nationales Referenzprojekt zur IT-Sicherheit in Industrie 4.0

IUNO ist das Nationale Referenzprojekt für IT-Sicherheit in der Industrie 4.0. Deutschland und die deutsche Industrie hat derzeit weltweit eine Vorreiterrolle bei Industrie 4.0. Dennoch bestehen große…

Selfnet

Im Rahmen des SELFNET Projekts wird ein autonomes Netzwerk Management Framework entwickelt um selbstorganisierende Fähigkeiten in Netzwerkinfrastrukturen zu implementieren. Dies geschieht durch das…

Professional Wireless Industrial LAN

PROWILAN: schnell, sicher, kabellos – Funklösung der Zukunft steuert Industrie 4.0 in Echtzeit

DFKI, ABB AG, IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik, IMST GmbH, NXP Semiconductors…

Context-Aware Connectivity and Service Infrastructure for Cyber-Physical Production Systems

Partner

  • Bosch
  • DMG MORI SEIKI
  • trustsec
  • Technische Universität Berlin
  • Xetics

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence