Systemische KI für Entscheidungsunterstützung

Der Forschungsbereich Systemische KI für Entscheidungsunterstützung (SAIDE) arbeitet an der nächsten Generation von intelligenten Unternehmensinformationssystemen die Benutzer mit viel umfangreicheren KI-fähigen Funktionen unterstützt. Hierbei spielt die Automatisierung der Entscheidungsfindung durch Methoden der Systemischen KI eine zentrale Rolle.

„Die datengetriebene Entscheidungsfindung erfordert heute den manuellen Entwurf komplexer Datentransformations- und Analysepipelines, was nicht nur eine sehr zeitintensive Aufgabe ist, sondern auch qualifizierte IT-Experten erfordert, die eine knappe Ressource darstellen. Mit dem Forschungsbereich „Systems AI for Decision Support“ konzentrieren wir uns auf die Grundlagen, wie wir das Design solcher Pipelines durch die Entwicklung neuer Systems-AI-Methoden automatisieren können. Insgesamt wird dies nicht nur eine schnellere Entscheidungsfindung ermöglicht, sondern auch dazu beitragen, die datengestützte Entscheidungsfindung zu demokratisieren, da Nicht-IT-Experten direkt Erkenntnisse aus den Daten gewinnen können, ohne dass IT-Experten überhaupt erst hinzugezogen werden müssen.“

Prof. Dr. Carsten Binnig

Leitung

Prof. Dr. Carsten Binnig

Kontakt

Sekretariat:
Tel.: +49 6151 1625601

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
TU Darmstadt, Data Management, S2|02 D106
Hochschulstr. 10
64289 Darmstadt
Deutschland

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence