Projekt

5G-KL

5G Kaiserslautern - Sichere Kommunikation und Lokalisierung für fahrerlose Transportsysteme in einer flexiblen Produktionsumgebung

5G Kaiserslautern - Sichere Kommunikation und Lokalisierung für fahrerlose Transportsysteme in einer flexiblen Produktionsumgebung

Das Projekt begründet sich auf einem 5G OpenRAN Indoor-Netz, das im Rahmen des Projektes der Deutsches Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI) am Standort Kaiserslautern installiert wird. Für den Unterauftrag werden zusätzlich zum zur Verfügung gestellten Netz auch fahrerlose Transportsysteme (FTS) beigestellt.

Der Forschungsbereich Intelligente Netze führt im Rahmen des Auftrags die Integration der 5G Funk- und Lokalisierungstechnologie im Demonstrationsraum und der FTS durch und betreut die Erarbeitung und Umsetzung eines entsprechenden Demonstrationsaufbaus. Zusätzlich wird eine Studie zur Sicherheit in privaten 5G Campusnetzen durchgeführt und eine Sicherheitsplattform zur Analyse der Sicherheit entwickelt. Im Detail umfasst die Arbeit die folgenden zentralen Punkte: - Integration des 5G Netzes im Demo-Raum - Integration des 5G Netzes auf den FTS - Integration der beigestellten Leitstelle - Aufbau der FTS für die funktionelle Integration in das Netz - Entwicklung und Evaluierung von Lokalisierungsmethoden - Ausarbeitung und Implementierung eines geeigneten Demonstrationsaufbaus für flexible Produktion - Studie zu Sicherheit in privaten 5G Campus Netzen Entwicklung einer Security Demonstrationsplattform für private 5G Campusnetze

Partner

Technische Universität Kaiserslautern

Fördergeber

BMVI - Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastrukturen

BMVI - Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastrukturen

Projekt teilen auf:

Keyfacts

Publikationen zum Projekt

Maximilian Berndt, Dennis Krummacker, Christoph Fischer, Hans Dieter Schotten

In: ITG-Fachbericht ITG-Fb. 299: Mobilkommunikation - Technologien und Anwendungen. VDE/ITG Fachtagung Mobilkommunikation (MKT) November 3-4 Osnabrück Germany Seiten 132-139 ITG-Fachberichte (ITG-Fb.) 299 VDE Verlag GmbH 11/2021.

Zur Publikation
Maximilian Berndt, Christoph Fischer, Dennis Krummacker, Hans Dieter Schotten

In: The 26th IEEE International Conference on Automation and Computing 2021. IEEE International Conference on Automation and Computing (ICAC-2021) System Intelligence through Automation and Computing September 2-4 Portsmouth United Kingdom IEEE 2021.

Zur Publikation

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence