Publikation

Explorative Studie zum Stand der Nutzung von Legal Tech in Deutschland

Josip Lovrekovic, Oliver Gutermuth, Peter Loos

In: Wirtschaftsinformatik 2022 Proceedings. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik (WI-2022) befindet sich 17. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik February 21-23 Nürnberg (online) Germany Student Track AIS Electronic Library (AISeL) 2/2022.

Abstrakt

Legal-Tech-Anwendungen – moderne Rechtstechnologien – bieten für Unternehmen erhebliche Potentiale und werden von manchen deutschen Unternehmen bereits umfassend genutzt. Dabei existieren unterschiedliche Anwendungstypen, die verschiedene juristische Aufgaben technisch unterstützen oder automatisieren können. In diesem Zusammenhang sind es vor allem Effizienz und Fehlerreduktion, die in erster Linie wesentliche Vorteile darstellen, sodass Leistungs- und Qualitätssteigerungen im Rahmen von juristischen Aufgaben erreicht werden können. Zur Verbreitung und Nutzung von Legal Tech existieren für den deutschen Wirtschaftsraum jedoch kaum Daten, die den konkreten Einsatz und aktuelle Entwicklungen gezielt beschreiben können. Deshalb wird mit diesem Beitrag eine explorative Studie präsentiert, die einen empirischen Querschnitt zum Einsatz unterschiedlicher Legal-Tech-Anwendungstypen in großen, deutschen Unternehmen bietet. Auf Basis der Angaben von 48 Unternehmen werden gewonnene Erkenntnisse und identifizierte Trends vorgestellt.

Weitere Links

wi2022_student_track_13.pdf (pdf, 285 KB )

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence