Projekt

MOBIA

Mobil bis ins hohe Alter

Mobil bis ins hohe Alter

  • Laufzeit:

Barrierefreie Mobilität durch technisch unterstützte Assistenzsysteme und Dienstleistungen im saarländischen ÖPNV

Das Gestaltungsprojekt „Mobil bis ins hohe Alter (Mobia)“ fokussiert auf die Mobilitätsbedürfnisse älterer Menschen, die häufig durch vielfältige Mobilitätsbeschränkungen nicht realisiert werden können. Geplant ist die Durchführung eines Demonstrationsprojekts im Saarland, was den Roll Out einer attraktiven und wirkungsvollen AAL-DL-Struktur für die IK-, Mobilitäts- und Verkehrswirtschaft einleiten und eine zukunftsweisende Neugestaltung des Nah- und Fernverkehrs in ganz Deutschland befördern kann. Das Ziel des Verbundvorhabens besteht darin, bereits erprobte und bewährte Komponenten (Techniken, Dienstleistungen, Managementmodelle) zu einem Gesamtkonzept (Mobil-AAL-DL-Struktur) zusammen zu fügen und dessen Funktionsfähigkeit unter möglichst realen Alltagsbedingungen älterer Menschen zu testen und zu demonstrieren.

Partner

  • B2M Software AG, Karlsruhe
  • DFKI GmbH, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Saarbrücken
  • iso-Institut, Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft e. V., Saarbrücken
  • Saarbahn GmbH, Saarbrücken (Koordination)
  • ZBB, Zentrum für Bildung und Beruf Saar gGmbH, Burbach

Fördergeber

BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung

BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung

Projekt teilen auf:

Publikationen zum Projekt

Daniel Bieber, Kathleen Schwarz, Jan Alexandersson, Jochen Britz, Maurice Rekrut

In: Jia Zhou, Gavriel Salvendy. Human Aspects of IT for the Aged Population. Design for Aging: Second International Conference, ITAP 2016, Held as Part of HCI International 2016, Toronto, ON, Canada, July 17--22, 2016, Proceedings, Part I. Seiten 129-140 Lecture Notes in Computer Science (LNCS) 9754 ISBN 978-3-319-39943-0 Springer International Publishing 6/2016.

Zur Publikation
David Banz, Bieber Daniel, Kathleen Schwarz, Florin Spanachi, Martin Thoma, Maurice Rekrut, Jan Alexandersson, Jochen Britz

In: Reiner Wichert, Helmut Klausing (Hrsg.). Ambient Assisted Living 7.AAL-Kongress 2014. Deutscher AAL-Kongress (AAL-2014) January 21-22 Berlin Germany Seiten 157-167 ISBN 978-3-319-11865-9 Springer 2015.

Zur Publikation

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence