Pandemie-Cockpit für Kommunen – Einladung zur öffentlichen Online-Präsentation des AScore Projekts

Pandemie-Simulationen für Kommunen, auf wissenschaftlicher Basis: Im Forschungsprojekt AScore ist ein Pandemie-Cockpit entstanden, welches Krisenstäben und Entscheidern benötigte Simulationen und Informationen zum Pandemieverlauf auf kommunaler Ebene darstellt. 

Zum Abschluss des Projektes lädt das DFKI zur öffentlichen Projektvorstellung via Livestream im Internet ein:

  • Donnerstag, 25.11.2021
  • 10:00 – ca. 12:00 Uhr
  • im Livestream

Seit Jahresbeginn 2021 befassen sich Wissenschaftler*innen des DFKI an der Außenstelle in Trier mit der Fragestellung, wie Kommunen bei der Auswahl geeigneter Corona-Maßnahmen unterstützt werden können. Als Ergebnis präsentiert die Forschungsgruppe ein webbasiertes Cockpit, welches Entscheidungsträger*innen auf kommunaler und regionaler Ebene bei informationsintensiven Aufgaben der Pandemiebekämpfung unterstützt. Im Ergebnis werden relevante Informationen zur Corona-Lage auf einem Blick übersichtlich auf einem Dashboard aufbereitet. AScore hebt sich von ähnlichen Diensten dadurch ab, dass Kennzahlen nicht nur zum Infektionsgeschehen, sondern ebenfalls zu den wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen der aktuellen Corona-Bekämpfungsstrategien berücksichtigt werden.  

Der Stream wird live aus Kaiserslautern übertragen und präsentiert nicht nur das Cockpit selbst, sondern auch die Wichtigkeit dieses Projektes durch Beiträge von Fachexperten, die das DFKI bei der Konzeption unterstützt haben. 

Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, an diesem Abschlussworkshop als Gast via Microsoft Teams teilzunehmen.  

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence