Publikation

Virtual Reality als Prototyping-Medium in Design-Thinking-Prozessen: Proof of Concept und zukünftige Entwicklungsperspektiven

Jannis Vogel, Julian Schuir, Oliver Thomas, Frank Teuteberg

In: Kristin Weber, Stefan Reinheimer. Faktor Mensch. Seiten 231-251 Edition HMD Springer Vieweg Wiesbaden 2022.

Abstrakt

Die Innovationskraft eines Unternehmens gilt als zentraler Erfolgsfaktor zur nachhaltigen Sicherstellung der Konkurrenzfähigkeit in wettbewerbsintensiven Märkten. In diesem Kontext kommt dem Menschen und seiner Kreativität eine zentrale Bedeutung zu. Design Thinking bietet ein Methodenspektrum, um die Kreativität von Einzelnen in einem gruppendynamischen, benutzerzentrierten Prozess in Innovationen zu überführen. Eine zentrale Aktivität zur Ideenvisualisierung und -kommunikation im Rahmen von Design Thinking ist das Prototyping. Der vorliegende Beitrag stellt eine Virtual-Reality-Anwendung zur Unterstützung des Prototypings in Design-Thinking-Prozessen vor. Die Ergebnisse einer experimentellen Evaluation bestätigen einen positiven Effekt hinsichtlich der Kreativitätsförderung, der Effizienz und der Intuition. Unter Einbezug der Evaluationsergebnisse und technologischer Neuheiten aus Virtual-Reality-Industrie resultieren sechs Entwicklungsperspektiven, die Ansätze zur Verfeinerung der vorgestellten Anwendung bieten.

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence