Publikation

Konzeption und Entwicklung eines Smart-Glasses-basierten Informationssystems zur Montage und Bestückung von Verkaufsdisplays

Laura Gravemeier, Steffen Beermann, Dennis Meyer zu Bergsten, Christian Kaiser, Oliver Thomas

In: Oliver Thomas, Ingmar Ickerott (Hrsg.). Smart Glasses: Augmented Reality zur Unterstützung von Logistikdienstleistungen. Seiten 152-166 ISBN 978-3-662-62152-3 Springer-Verlag GmbH Deutschland Berlin, Heidelberg 2020.

Abstrakt

Im Rahmen des GLASSHOUSE-Projekts wurde prototypisch ein Informationssys-tem zur Unterstützung eines Value-Added-Service-Prozesses für ein Logistikun-ternehmen entwickelt. Dabei übernimmt das Logistikunternehmen die Montage und Bestückung von Verkaufsdisplays, die als verkaufsfördernde Maßnahme im Einzelhandel zur ansprechenden Präsentation der Ware eingesetzt wird. Basie-rend auf bereits etablierten Design-Richtlinien wurde das System für die Smart Glasses M300 von Vuzix konzipiert und in einem iterativen Entwicklungsprozess umgesetzt. Dabei wurde das User Interface an die Anforderungen und Limitatio-nen von Smart Glasses angepasst sowie eine intuitive und freihändige Bedienung via Sprachsteuerung umgesetzt. Auf die Konzeption und Implementierung wird in den folgenden Abschnitten detailliert eingegangen.

Weitere Links

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence