Publikation

Adaptive Lernumgebung zur Befähigung für eine Transformation zur hybriden Wertschöpfung

Dominik Arnold; Dominik Lins; Andreas Bertsch; Michael Dietrich; Milos Kravcik; Bernd Kuhlenkötter; Christopher Prinz; Christian Köhler; Tobias Mahl

In: Dokumentation des 68. Arbeitswissenschaftlichen Kongresses. Fachtagung Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (GfA), Technologie und Bildung in hybriden Arbeitswelten, March 2-4, Magdeburg, Germany, ISBN 978-3-936804-31-7, GfA-Press, Sankt Augustin, 3/2022.

Zusammenfassung

Im Sinne einer nachhaltigen Servitisierung ist es besonders für kleine und mittlere Unternehmen essentiell, fehlende fachliche Kompetenzen unternehmensintern aufzubauen. Mit Hilfe der Methode des evolutionären Prototypings wurde eine Personal Learning Environment (PLE) als adaptive Lernumgebung zur Befähigung von Mitarbeitenden für die Transformation zur hybriden Wertschöpfung entwickelt. Die PLE ist ein Bestandteil des ABILITY-Befähigungssystems und die technische Umsetzung eines Befähigungsmodells zur Gestaltung einer Geschäftsmodelltransformation zu hybrider Wertschöpfung. Die PLE wurde prototypisch mit Hilfe des Lernmanagementsystems CanvasLMS und relevanten Lernelementen aufgebaut.

Projekte

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence