DFKI auf der Rise of AI Conference 2022 vertreten

Prof. Dr. Hans Uskzoreit, wissenschaftlicher Direktor am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und führender Experte im Bereich Sprachtechnologie hält die Keynote bei der diesjährigen KI-Konferenz Rise of AI in Berlin.

Rise of AI- Konferenz - Logo

Am 7. und 8. Juni 2022 findet die renommierte B2B-Veranstaltung Rise of AI Conference in Berlin statt. Der Fokus des Events liegt auf drei aktuellen Themen der Künstlichen Intelligenz: Nachhaltigket, Regulierung, sowie globaler Wettbewerb. Besucherinnen und Besucher erwartet eine umfassende Auswahl an hochkarätigen Vorträgen, interaktiven Diskussionsrunden, spannenden Networking Sessions sowie informativen Deep Dive Workshops. Darüber hinaus bieten zwei Bühnen den Gästen am 8. Juni zahlreiche Möglichkeiten, sich über diverse Aspekte von Künstlicher Intelligenz zu informieren und nachhaltig Wissen in unterschiedlichen Fachbereichen und Anwendungsgebieten aufzubauen. 

DFKI auf der Rise of AI-Conference 2022

Prof. Hans Ukszkoreit wird auf der Main Stage am 08.06.2022 um 10:30 Uhr über „Large AI Models in Global Perspective“ sprechen. In seinem Vortrag beleuchtet er die rasante Entwicklung großer Sprachmodelle und ordnet sie aus einer globalen Perspektive ein.
Ebenfalls vertreten auf der Rise of AI ist Dr. Feiyu Xu, Global Head of Artificial Intelligence bei SAP. Die renommierte KI-Forscherin ist DFKI-Research Fellow und Mitglied des DFKI-Aufsichtsrates.

Die Rise of AI Conference gibt einen Überblick über den aktuellen Status von Künstlicher Intelligenz im globalen und europäischen Kontext und zeigt die damit einhergehenden Entwicklungen und Herausforderungen auf. Die Konferenz stellt mögliche Anwendungsgebiete vor, betrachtet die Auswirkungen auf die Volkswirtschaften und fördert so die positive Auseinandersetzung mit dem Zukunftsfeld KI. 

Kostenfreie Live-Übertragung

Um dem Anspruch, die Konferenz selbst nachhaltiger aufzustellen, gerecht zu werden, und um die weltweite Teilnahme zu ermöglichen, werden große Teile der Veranstaltung kostenfrei im Live-Stream übertragen. 

Die Teilnahme ist vor Ort auf 200 Gäste begrenzt. Unter www.riseof.ai ist die Bewerbung für ein Live-Ticket möglich. Um sich für den kostenfreien Live-Stream zu registrieren, können sich Interessierte in den Newsletter der Konferenz eintragen, um entsprechende Informationen zu erhalten. bit.ly/RoAI_NL 

Über die Rise of AI-Cenference

Rise of AI wird von Veronika und Fabian Westerheide seit sieben Jahren organisiert. Ihr übergeordnetes Ziel ist es, ein starkes europäisches KI-Ökosystem zum Wohle der Menschheit aufzubauen. Rise of AI verbindet jährlich politische Entscheidungsträger, Forscher, Unternehmer, Industrieführer und Investoren, um über künstliche Intelligenz zu diskutieren, diese zu kontrollieren und anzuwenden. 
 

Share this post:

Contact:

Prof. Dr. Hans Uszkoreit

Wissenschaftlicher Direktor, DFKI Labor Berlin

Veronika Westerheide

COO, Rise of AI

Further information:

German Research Center for Artificial Intelligence
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz