Forschungsthemen

Sprache & Textverstehen

Im Fokus steht die Modellierung und Verarbeitung natürlicher Sprache. Orientiert an den Bedarfen und Erfordernissen des Marktes werden neuartige, rechnerbezogene Techniken zur Verarbeitung von Text, Sprache und Wissen entwickelt. Beispielsweise untersuchen unsere Wissenschaftler die Bedienbarkeit und Benutzerfreundlichkeit von Sprachtechnologischen Systemen und entwerfen hierfür neue Evaluationsmethoden.

News

Die Kooperation von Inria und DFKI hatte auf der VivaTech 2022 Messepremiere: Im Tandem präsentierten die beiden Forschungsorganisationen auf dem…

zum Artikel

Gastbeitrag von Prof. Dr. Antonio Krüger, DFKI CEO, im Handelsblatt Journal anlässlich des Handelsblatt KI-Summit, der im Rahmen der KI-Biennale am 8.…

zum Artikel

Vom 15.6. bis 18.6.2022 präsentieren Frankreich und Deutschland zukünftige europäische Digital-Champions im French-German Tech Lab auf der…

zum Artikel

Projekte

Besserer Zugang und Sichtbarkeit von Nachhaltigkeitsinformationen im Online-Handel durch künstliche Intelligenz

Die Bedeutung des Online-Handels wächst seit Jahren und hat durch die Corona-Pandemie nochmals einen Schub bekommen. Gleichzeitig steigt das Bewusstsein für nachhaltigen Konsum in der Bevölkerung.…

Künstliche Intelligenz (KI) und Erdbeobachtung für einen digitalen Zwilling der Erde

Ein digitaler Zwilling der Erde erlaubt es sowohl Wissenschaftlern wie auch Politikern, besser über den aktuellen und zukünftigen Zustand der Erde informiert zu sein. Wir analysieren das Potential von…

Mixed-Reality Interaktives Training zum Umgang mit Heterogenität und Konfliktsituationen in der Schule

BMBF-Fördermaßnahme im Rahmen des Förderschwerpunktes „Interaktive Systeme in virtuellen und realen Räumen – Innovative Technologien für die digitale Gesellschaft“

Lehrpersonen fühlen sich oft…

Multilingualer Notruf Assistenz: Unterstützung der Notrufaufnahme durch KI-basierte Sprachverarbeitung

NotAs erforscht die Realisierbarkeit eines KI-gestützten Notrufassistenten, um die Disponenten in der 112-Leitstelle bei der Abwicklung von fremdsprachigen Anrufen zu unterstützen. Es werden Dienste…

Ko(n)textuelles Schließen und Anpassung an den Kontext bei der Verarbeitung natürlicher Sprache

Sprache ist implizit - sie lässt Informationen aus. Um diese Informationslücke zu füllen, sind kontextabhängige Inferenz, Hintergrund- und Allgemeinwissen sowie Schlussfolgerungen über den situativen…

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence