Anwendungsfelder

Wissen & Business Intelligence

Immer komplexere Unternehmensprozesse erzeugen immer mehr Daten. Eine intelligente und professionelle Verarbeitung der Datenflut kann Unternehmen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil bringen. Geschäftserfolg bei nachhaltigem Wirtschaften ist daher maßgeblich durch den effektiven Umgang mit Daten und Wissen und deren Anwendung in den relevanten Geschäftsprozessen bestimmt. Zur zielgerichteten und systematischen Erschließung sowie zur Verteilung, Archivierung und Kommunikation von Wissen, Daten und Informationen entwickeln und erforschen wir neueste Technologien der Künstlichen Intelligenz. Automatisierte und lernende Assistenten helfen Arbeitsprozesse zu strukturieren und relevante Informationen in allen Geschäftsbereichen proaktiv bereitzustellen. Dadurch kann die wachsende Informationsvielfalt jederzeit und überall intuitiv, zielgerichtet und effektiv beherrscht und zur Entscheidungsfindung nutzbar gemacht werden.

News

Vom 1. bis zum 4. November findet zum zweiten Mal die „Lübecker Woche der Künstlichen Intelligenz“ statt. Die Universität zu Lübeck, die Technische…

zum Artikel

Das Yield Consortium erforscht Ansätze der Künstlichen Intelligenz, die Erträge in der Landwirtschaft auf Basis von Satellitendaten zuverlässig…

zum Artikel

Quelloffene Hardware-Architekturen wie RISC-V bieten eine unabhängige und kostengünstige Alternative zu den großen Chip-Herstellern. Um die vielen…

zum Artikel

Projekte

Multimedia Opinion Mining

Das Projekt Multimedia Opinion Mining (MOM) stellt sich der Herausforderung, Meinungen aus Multimediainhalten des Webs zu extrahieren. Dies beinhaltet sowohl die großangelegte multimodale Analyse…

Automatische Formalisierung gesetzlicher Regularien mit Hilfe von Natural Language Processing Techniken

Im Rahmen des Kooperationsprojektes sollen Verfahren entwickelt werden, welche eine (semi)automatische Formalisierung von natürlich-sprachlichen gesetzlichen Regularien ermöglicht. Dafür sollen…

Software Engineering for Spreadsheet Interaction

Hintergrund für das Projekt SiSSi ist die seit Jahren stark wachsende Bedeutung und Komplexität von Spreadsheets zur Analyse und Visualisierung von Wirtschaftsdaten. Als sogenannte aktive Dokumente…

Evolving Personal to Organizational Knowledge Spaces

The objective of EPOS is to reduce the efforts for personal knowledge management and to evolve personal to organizational knowledge spaces. EPOS addresses the following topics:

  • workspace modelling,…
Media-independent handling of administrative workflows

The aim of VirtualOffice is research and development of innovative solutions for document analysis and understanding (DAU) and their integration into workflow management systems (WFMS). Although,…

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence