Anwendungsfelder

Mobilität

Künstliche Intelligenz ist die Schlüsseltechnologie für die Mobilitätskonzepte der Zukunft. Denn die Mobilität von morgen ist geprägt von Fahrzeugen und Infrastruktur mit immer höherem Automatisierungs- und Vernetzungsgrad sowie Lernenden Systemen, die die Verkehrssicherheit erhöhen und Verkehrsflüsse optimieren. Wichtig hierfür sind ebenso kontextsensitive, multimodale Schnittstellen und intelligente Sensoriksysteme zur Interaktion zwischen Fahrzeugen und deren Insassen oder mit der Umgebung, wie auch Kommunikations-, Steuerungs- und Analysesysteme für die elementaren Datenströme sowie deren Sicherheit.

News

Die Kooperation von Inria und DFKI hatte auf der VivaTech 2022 Messepremiere: Im Tandem präsentierten die beiden Forschungsorganisationen auf dem…

zum Artikel

Vom 15.6. bis 18.6.2022 präsentieren Frankreich und Deutschland zukünftige europäische Digital-Champions im French-German Tech Lab auf der…

zum Artikel

Immer mehr Menschen leben in Städten und bestellen online. Künftig werden sich mehr Güter auf den Straßen bewegen, wodurch die Verkehrs- und…

zum Artikel

Projekte

Virtual Simulation and Training of Assembly and Service Processes in Digital Factories

The information gap between virtual product and manufacturing engineering and the physical start of production is a fundamental problem for European manufacturers. Knowledge about products and…

Modellgetriebene HMI-Entwicklung im Automobilbereich

Die deutsche Hersteller- und Zulieferindustrie im Bereich des Automobilbaus ist führend in der Welt. Viele erfolgreiche Innovationen fallen in den Bereich der sogenannten Hidden Technologies. Hierzu…

Neue Mobilität im ländlichen Raum

Mobilität und Verkehr sind Kennzeichen einer modernen Gesellschaft und wirtschaftlicher Prosperität und daher von je her ein überaus wichtiges Thema für den ländlichen Raum in und um die Region…

Sicherer Kegelscanner

Im Projekt IGEL wird eine Sicherungskomponente (Sicherheits-Laserscanner) entwickelt, welche zur Kollisionsvermeidung von autonomen, halbautonomen oder gesteuerten Fahrzeugen in industriellen…

Sicherungskomponente für Autonome Mobile Systeme

Ziel des Projektes SAMS ist die Entwicklung einer zulassungsfähigen Fahrwegsicherung für Serviceroboter und fahrerlose Transportsysteme (FTS), die mit einem zertifizierten Sicherheits-Laserscanner die…

Multilinguale Konzepthierarchien zur Ordnung und Retrieval von medizinischen Informationen

MUCHMORE entwickelt Technologien, um den Prototypen eines Systems zur translingualen Organisation und Retrieval von Informationen im Bereich der Medizin zu erstellen. Das Projekt bietet einen Rahmen,…

Spiel's noch einmal, Sam! - Erschließung von Videomaterial mithilfe von Spracherkennung

Olive steht in einem engen Zusammenhang mit dem Pop-Eye Projekt, bei dem Videomaterial auf der Basis von Untertiteln zugänglich gemacht wurde. Olive bezieht auch das gesprochene Wort mit ein und…

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
German Research Center for Artificial Intelligence